AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Bei Pflanzen handelt es sich um ein Naturprodukt. Deshalb kann es in den Angaben von Farbe, Form und Größe zu Abweichungen zur Abbildung und den Größenangaben kommen. Alle bildlichen Darstellungen auf der Website www.ander-land.eu, in den Social-Media-Kanälen und sonstigen Werbemitteln sind nur als Beispiel zu verstehen.

Wir garantieren eine lebende Ankunft der Pflanzen beim Empfänger. Gelbe oder geknickte Blätter sowie ein kürzlich erfolgter Rückschnitt wird nicht als Qualitätsmangel gewertet. Eine Überlebens- oder Anwachsgarantie beim Kunden kann leider ebenfalls nicht übernommen werden, da diese Punkte außerhalb unseres Einflusses und in der Verantwortung des Kunden liegen.

2. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie im Online-Shop von www.ander-land.eu tätigen.

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Davon abweichende Bedingungen erkennt die Anderland Giessibl Müller GbR nicht an. Es sei denn, dass sie ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt hätte.

Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

Die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie auf der Website www.ander-land.eu/agb abrufen und ausdrucken.

3. Vertragsabschluss

Ein Kaufvertrag unter Einschluss dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen dem Käufer und Anderland Giessibl Müller GbR kommt wie folgt zustande:

  • Mit Anklicken des Buttons [„Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ / „kaufen“] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§145 BGB).
  • Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.
  • Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären (Auftragsbestätigung) oder die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.
  • Ausnahme: bei Zahlung mit Vorkasse und PayPal erfolgt die Annahme der Bestellung unmittelbar mit Ihrer Bestellung.

Wir behalten uns die Ablehnung des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass sich

  • aufgrund der Angaben des Bestellers oder aufgrund eines nicht vertragstreuen Verhaltens des Bestellers bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages anzunehmen ist, dass der Besteller seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird; oder
  • auf der Webseite Schreib-, Druck- oder Rechenfehler enthalten sind, die Grundlage des Angebotes des Bestellers geworden sind.

4. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung unserer Produkte an die von Ihnen angegebene Adresse innerhalb Europas.

Die anfallenden Versandkosten werden dem Besteller noch vor Abschluss der Bestellung auf der Bestellseite angezeigt. Der Versandweg wird von der Anderland Giessibl Müller GbR bestimmt. Unvorhergesehene Lieferungshindernisse, die außerhalb unseres Einflusses liegen, berechtigen zu einer angemessenen Verlängerung der Lieferfrist. Dies gilt auch, wenn die Lieferungshindernisse bei Unterlieferanten von der Anderland Giessibl Müller GbR eintreten.

Die Anderland Giessibl Müller GbR ist dazu berechtigt, Teillieferungen zu versenden, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Die dabei entstehenden Mehrkosten stellen wir nicht in Rechnung.

Trotz regelmäßiger Aktualisierung des Lagerbestands kann es kurzfristig zur Nichtverfügbarkeit einzelner Artikel kommen, insbesondere weil ein als solcher gekennzeichneter begrenzter Warenvorrat erschöpft ist (z.B. saisonale Pflanzenarten). In diesem Fall wird der Kunde benachrichtigt und bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Alle Angebote gelten unter Vorbehalt.

Für den Fall, dass aufgrund fehlerhafter Angaben des Bestellers eine Zustellung der Sendung nicht erfolgen kann, behält sich Anderland Giessibl Müller GbR vor, den Kaufpreis abzubuchen.

5. Zahlungsbedingungen & Eigentumsvorbehalt

Der Kaufpreis sowie die ausgewiesenen Versandkosten sind ohne Abzug von Skonto mit der Bestellung fällig.

Sie haben die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten.

  • Paypal
  • Lastschrift

Die Auswahl der jeweils verfügbaren Bezahlmethoden obliegt der Anderland Giessibl Müller GbR.

Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet.

  • Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.
  • Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister
    PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: “PayPal”),
  • unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder – falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

Bei Zahlung per Lastschrift muss der Kunde das dazu notwendige SEPA-Lastschriftmandat erteilen und für ausreichende Deckung des Bankkontos bei Fälligkeit zu sorgen. Kosten, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von durch den Kunden falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen, müssen vom Kunden getragen werden.

Die Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum der Anderland Giessibl Müller GbR.

6. Aufrechnung & Zurückbehaltungsrecht

  • Die Aufrechnung ist nur zulässig, wenn Ihre Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.
  • Das Zurückbehaltungsrecht kann nur ausgeübt werden, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

7. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Ihr Widerrufsrecht üben Sie aus, indem Sie uns, Anderland Giessibl Müller GbR, Aitersteinering 17, 85661 Forstinning, Telefon-Nr.: 08124/5359727, E-Mail: info@ander-land.eu, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Postalisch oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten der Rücksendung der Waren müssen von Ihnen getragen werden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, bei folgenden Verträgen nicht:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An Anderland Giessibl Müller GbR

Aitersteinering 17

85661 Forstinning

 

E-Mail

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des Besteller(s)

Anschrift des Besteller(s)

Unterschrift des Besteller(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

 

———————-

(*) Unzutreffendes Streichen

 

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort beim Zusteller und nehmen schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

9. Gewährleistung und Haftung

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§433 ff. BGB).

Eine Haftung der Anderland Giessibl Müller GbR, ihrer Vertreter und Erfüllungsgehilfen, ist ausgeschlossen, soweit Schäden nicht auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung dieser beruhen. Dies gilt nicht für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Für den kaufmännischen Verkehr gilt zusätzlich, dass die Haftung auf den typischerweise bei Geschäften der vorliegenden Art entstandenen Schaden begrenzt ist.

Vorstehender Absatz gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Eine eventuelle Haftung aus dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

10. Datenschutz

Die Anderland Giessibl Müller GbR verarbeitet die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Die E-Mail-Adresse des Käufers verwendet Anderland Giessibl Müller GbR für die Zusendung weiterer Angebote und Produktinformationen. Wenn der Käufer diese Informationsschreiben nicht (mehr) erhalten möchte, kann er diese – über einen in der entsprechenden E-Mail integrierten Link oder per E-Mail an die Adresse info@ander-land.eu – kostenlos und jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten insbesondere zu Ihren Betroffenenrechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

11. Schlussbestimmung

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Von der Rechtswahl unberührt bleiben die zwingenden Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten.

Gerichtstand ist, sofern Sie Kaufmann sind, der Sitz der Anderland Giessibl Müller GbR in Forstinning.

 

Forstinning, den 21.04.2020

Menü